Jugendhilfe Heidelberg - St. Paulusheim Frontseite
Schattenspiel im St. Paulusheim
Wohngruppe der Kinder und Jugendhilfe
Kinderheim Spielsachen
Paulusheim Eberbach - Dachboden
St. Paulusheim - Treppenhaus
Kinder- und Jugendhilfe Heidelberg - Felix Wankel Straße
Haus Eberbach Rückseite
Kinderheim Eberbach Hausfront
Party der Jugendarbeit - Trinkhalme

Die Mutter-Kind Wohngruppen beiten vorübergehende Wohn- und Lebensmöglichkeit für alleinerziehende Mütter und schwangere Frauen. die Unterbringung erfolgt nach § 19 SGB VIII durch das zuständige Jugendamt.
Zur Bewältigung einer schwierigen Lebenssituation bieten wir sozialpädagogische und familienstrukturierende Begleitung und Unterstützung für die Frauen und Kinder unter Berücksichtigung bereits bestehender Paar- und Familienstrukturen.
 
Die beiden Gruppen unterscheiden sich in ihrer Betreuungsintensität:
 
WG Anna: Betreuung an 7 Tagen/Woche, nachts Rufbereitschaft
 
WG Teresa: Betreuung an 5 Tagen/Woche, unbetreuten Zeiten und nachts Rufbereitschaft. Die Kinder der Gruppe Teresa besuchen wenigstens halbtags örtliche KiTas. Der Preis dafür ist im Entgelt nicht enthalten.