Aktuelles

28. Mai 2020

Aktuelles zu Covid-19 bei uns

Der Schutz vor der Corona-Pandemie verändert unsere Tagesabläufe und schränkt unsere Freiheiten ein. Durch veränderte Betreuungszeiten, angepasste Betreuungsformen, veränderte Beratungsmethoden, veränderte Gruppenangebote können wir alle unsere Hilfen und Angebote aufrechterhalten.

27. Okt. 2020

Bunte Quiltdecken für unsere jüngsten Bewohner

Alle Jahre wieder … kommen die Laudenbacher Flickenhexen zu uns – mit einem ganz besonderen Mitbringsel im Gepäck: wunderschöne bunte, ganz individuell und kunstvoll gestaltete Quiltdecken, aber auch Täschchen, Kissen, gehäkelte Decken und Tierchen. Dies alles haben die Frauen von den Flickenhexen das Jahr über für uns in Handarbeit gefertigt und uns am 27.10. übergeben. Dank dieser Spende können wir in unserem Mutter-/Vater-Kind-Haus immer allen neu hinzukommenden – und neu geborenen - Bewohnern ein ganz besonderes Willkommensgeschenk überreichen und zu besonderen Anlässen den Kindern eine Freude machen. Herzlichen Dank!

21. Aug. 2020

Ehrenamtliche für die Freizeitgruppen gesucht

Seit vielen Jahren gibt es unsere Freizeitgruppen für psychisch erkrankte Menschen „TREFF am Montag“ und „TREFF am Freitag“. Durch die tatkräftige Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeiter ist es uns möglich, dieses tolle und wertvolle Angebot mit vielen kreativen und interessanten Themen, gemeinsamen Aktionen und gemütlichem Beisammensein zu organisieren. Nun suchen wir dringend Menschen, die sich vorstellen können, ehrenamtlich im „TREFF am Montag“ mitzuwirken.

19. Mai 2020

Mit bunten Masken durch die Corona-Zeit

Einigen sehr engagierten und tatkräftigen Spenderinnen ist es zu verdanken, dass wir alle BewohnerInnen und MitarbeiterInnen unserer Einrichtungen mit einer großen Zahl individueller, bunter, liebevoll gestalteter Mundschutzmasken versorgen konnten.

02. Mai 2020

Guter Start ins Leben: Hebammen- und Säuglingssprechstunde

Mit Hilfe des Frühe-Hilfen-Fonds "Guter Start ins Leben" der SkF Zentrale konnten wir beginnen: Jetzt können wir die Hebammen- und Säuglingssprechstunde auch über den Projektzeitraum hinaus anbieten.

In Kooperation mit einer erfahrenen Hebamme bieten wir eine Sprechzeit in unseren Räumen der Schwangerschaftsberatungsstelle an. Die Terminierung findet im Rahmen der Schwangerschaftsberatung statt.

Mehr unter: Schwangerschaftsberatung --> Hebammensprechzeit

29. Apr. 2020

Eberbach: Kooperation mit der E-Schul-Außenklasse

Die E-Schul-Außenklasse sind wir nun schon seit Herbst 2014 Kooperationspartner. Wir übernehmen die erforderliche pädagogische außerschulische Unterstützung in Form einer Tagesgruppe oder einer Sozialen Gruppenarbeit. Zusammen mit den Schulen ermöglichen so den Verbleib der Kinder im vertrauten sozialen Umfeld.

20. März 2020

Malaktion im Keller

Im Keller des Gebäudes Felix-Wankel-Straße 23 waren während der Faschingsferien 3 Schüler des Raphaelgymnasiums zusammen mit dem Vorstand mit Farbe und Pinsel aktiv. In einer zweitägigen Aktion wurden die weißen Wände im Gang zwischen dem Raum der Stille und unserer Kleiderstube AnziehPunkt in freundlich hellem Grün gestrichen und mit einer Borte aus Gras und bunten Blumen verziert.

19. März 2020

Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung

Meir Informationen erhalten Sie unter.

www.das-heidelberger-buendnis.de

28. Jan. 2020

Investitionskosten - vorläufige Einigung

Investitionskosten für das Haus Felix-Wankel-Straße 23 vorläufig. Ende des Jahres 2017 haben wir die Umstellung auf den seit 01.01.2017 geltenden Rahmenvertrag III vorgenommen. Die Umstellung des Betreuten Wohnens auf Tagesentgelt wurde zum 01.01.2019 wirksam.
Die Vereinbarungen gelten bis Herbst 2019 bzw. bis Herbst 2020. 
Bitte beachten Sie: Der Investitionskostensatz für das Haus Felix-Wankel.Str. 23 (Gruppen Anna, Teresa, BJW) ist strittig. Vorläufig wird ein Abschlag in Höhe von 20,11 Euro in Rechnung gestellt.